Termine Internet-Gesprächskreis "NAIS Internet-Treff"Home

NAIS Internet-Treff Bruchsal - Termine

Kostenlos - Anmeldung nicht erforderlich!
Mi
14. November 2018, 9 bis 11 Uhr
Seminarraum 1 im Seminargebäude
Thema des Tages:
Offene Fragestunde (kein vorgegebenes Thema)

    Suchen

NAIS-Logo - Neues Altern in der Stadt
Bildbearbeitung mit Picasa
Cloud Computing
Umgang mit E-Mails
Windows 10
Mobilfunk - mit/ohne Vertrag
+ + + Neuigkeiten + + +
Am 14. November 2018: Offene Fragestunde (kein vorgegebenes Thema) - SEMINARRAUM 1

29. September 2018. Herzliche Einladung zum NAIS Internet-Treff am 14. November 2018. Der kostenlose NAIS Internet-Treff findet ausnahmsweise im November im Seminarraum 1 des Seminargebäudes, einem Nebengebäude des Bürgerzentrums Bruchsal, statt. Offene Fragestunde (kein vorgegebenes Thema) - Für Einsteiger und Fortgeschrittene - aus Stadt oder Land. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. - Kostenlos und keinerlei Altersbeschränkung!

Seminargebäude (Nebengebäude) im Bürgerzentrum. Foto (c) Dieter Müller

Vom Marktplatz einen Steinwurf weit entfernt: Seminarräume - zwischen VHS und Stadtbibliothek.

Fast zehn Jahre war der NAIS Internet-Treff mit seiner Gesprächsrunde zu Gast bei der Stadtverwaltung - genauer: beim Stadtplanungsamt - im Rathaus Oppenheimer-Platz. Nun beschert der Umzug in das Seminargebäude - Seminarraum 4 - den Teilnehmern und den Moderatoren mehr Licht, bessere Luft, mehr Platz und eine vorzügliche Technik! Lesen Sie mehr zum Thema Umzug.

Karte Bruchsal - Umgebung - Bürgerzentrum     |     Wegbeschreibung zu den Seminarräumen

Termine 2018 NAIS Internet-Treff Bruchsal - mittwochs zur Monatsmitte, 9 bis 11 Uhr
neu

17. Januar 2018

Räume B019/020 Rathaus OOP

14. Februar 2018

Räume B019/020 Rathaus OOP

14. März 2018

Räume B019/020 Rathaus OOP

18. April 2018

Raum B019 Rathaus OOP

16. Mai 2018

Seminarraum 4 BüZ

20. Juni 2018

Seminarraum 4 BüZ

11. Juli 2018

Seminarraum 4 BüZ

August kein Internet-Treff

 

12. September 2018

Seminarraum 4 BüZ

17. Oktober 2018

Seminarraum 4 BüZ

14. November 2018

Seminarraum 1 BüZ

12. Dezember 2018

Seminarraum 4 BüZ

Im Mai 2018 ziehen wir um in neue Räumlichkeiten! Termin: 16. Mai 2018

27. März 2018. Viele Jahre waren die NAIS-Ehrenamtlichen mit dem NAIS Internet-Treff zu Gast beim Stadtplanungsamt im Rathaus am Otto-Oppenheimer-Platz, und man ist auch heute noch dankbar, dass trotz der angespannten Raumsituation im “Technischen Rathaus” die Räume B019 und B020 für die Meetings genutzt werden durften! Diese Zeit geht nun zu Ende: Am 18. April 2018 findet der letzte NAIS Internet-Treff in Raum B019 statt.

Am 16. Mai 2018 wird der NAIS Internet-Treff erstmals in Seminarraum 4 im Nebengebäude des Bürgerzentrums stattfinden. Die Seminarräume sind leicht zu finden. Vom Marktplatz kommend folgen Sie der Straße Am Alten Schloss und sehen dann schon die VHS und die Stadtbibliothek (rechts liegt der Bergfried). Benutzen Sie den Eingang “Seminarräume”. Im zweiten Stock (Fahrstuhl vorhanden) finden Sie Seminarraum 4 auf der rechten Seite.

Moderne Kommunikationstechnik ist vorhanden. Bringen Sie gern Ihre Notebooks, Tablets oder Smartphones mit, denn WLAN ist verfügbar (bitte keine Bank- oder Geldgeschäfte!). Nutzername und Passwort finden Sie auf der Informationstafel vis-à-vis des Treppenaufgangs. Die ehrenamtlichen Moderatoren freuen sich schon auf die neuen Räumlichkeiten, denn nun entfällt der umständliche Auf- und Abbau, und über am Boden liegende Kabel kann nun auch niemand mehr stolpern!

Vorankündigung Termine 2019

27. März 2018. 16. Januar | 13. Februar | 13. März | 17. April | 15. Mai | 12. Juni | 17. Juli | im August kein NAIS Internet-Treff | 18. September | 16. Oktober | 13. November | 11. Dezember

SICHERHEIT wird im Internet-Treff immer groß geschrieben

“Sicherheit im Internet” ist bei uns ein Standardthema. Die Moderatoren des Internet-Treffs Bruchsal vertreten die Meinung - wenn man die Regeln beachtet - dass das virtuelle Leben im Internet fast so sicher sein kann, wie das alltägliche Leben auch. Eine gesunde Portion Misstrauen ist sicher sinnvoll, im Internet, wie im Alltag. Auf Neues-Altern.de finden Sie zahlreiche Sicherheitshinweise:

Zehn Jahre Internet-Treff Bruchsal

18. Januar 2018. Kinder, wie die Zeit vergeht! Im Oktober 2007 begann in der Begegnungsstätte für Senioren der Testlauf des Bruchsaler Internet-Treffs, und im Januar 2008 war der offizielle Start. Seitdem wird der Internet-Treff einmal im Monat im Rathaus am Oppenheimer-Platz durchgeführt, kostenlos und offen für alle. Mit Unterstützung der Stadt Bruchsal und des Seniorenrates organisieren dort die Moderatoren Josef Dörner, Albert Pfeifer und Dieter Müller die Treffen. Die Moderatoren stehen auch für telefonische und E-Mail-Rückfragen kostenlos zur Verfügung.

Der Internet-Treff versteht sich nicht als Lehrgang oder Seminar, sondern als lockere Gesprächsrunde, bei dem jeder seine Fragen stellen kann. In der Regel finden die Moderatoren die passende Antworten,  oder die Teilnehmer aus der Runde. Als Einstieg wird immer ein Thema vorgegeben, über das einer der Moderatoren spricht. Dieses Schema hat sich bewährt und wird fortgesetzt. Unser Motto: Lebenslanges Lernen - und Spaß dabei!

Ihr Dieter Müller

Termine und Themen 2018

17. Januar 2018 Josef Dörner: Erfahrungen mit Windows 10
14. Februar 2018 Dieter Müller: Smartphone - Einstieg leicht gemacht
14. März 2018: Dieter Müller: Smartphones Teil II
18. April 2018: Dieter Müller: Smartphone Teil III: WhatsApp, Skype, Google-Konto
16. Mai 2018: Josef Dörner: Computersicherheit
20. Juni 2018: Albert Pfeifer und Dieter Müller: Bücher mit Kindle und Tablet lesen
11. Juli 2018: Dieter Müllers Webseiten: Neues-Altern | DerBruchsaler | Artunlimited | Digitales-Vermaechtnis | DietersFotos
12. September 2018: Dieter Müller: Keine Angst vor der Cloud
17. Oktober: Josef Dörner: Windows 10 die Neugier austreiben | PC reinigen mit Ccleaner
14. November 2018: Offene Fragestunde

Termine und Themen 2017

18. Januar 2017. Dieter Müller: Amazon als Ratgeber
15. Februar 2017. Josef Dörner: Der Wechsel von DVB-T zu DVB-T2 HD/Bildqualität
15. März 2017.
12. April 2017. Josef Dörner, Albert Pfeifer: Richtig speichern. Das kleine Einmaleins: Daten speichern, ordnen, suchen, finden, löschen
17. Mai 2017. Dieter Müller: WannaCry |Fahrkartenautomat muss nicht sein | Apps für unterwegs
14. Juni 2017. Dieter Müller: Der Umgang mit Windows Updates
12. Juli 2017. Josef Dörner: Der Umgang mit Backups
13. September 2017. Dieter Müller: Bildbearbeitung
18. Oktober 2017. Dieter Müller: Routenplanung und Navigation mit dem Auto, dem Fahrrad und zu Fuß
15. November 2017. Dieter Müller: Grußkarten und Josef Dörner: Handyvertrag muss nicht sein. Grußkarten mit Word erstellen | Handys/Smartphones Grundsätzliches, auch zu Apps | Mobilfunk - mit und ohne Vertrag | Wie kommt man aus dem Vertrag raus?
13. Dezember 2017. Dieter Müller: Aufräumen mit CCleaner. Josef Dörner: Speicher erweitern, SSD-Festplatten

Termine und Themen 2016

13. Januar 2016. Dieter Müller: Suche mit StartPage. Christiane Streitz: E-Mail
17. Februar 2016. Dieter Müller: Streaming
16. März 2016: Dieter Müller: Mediatheken; wie legt man Gruppen bei E-Mails an?
13. April 2016: Christiane Streitz: Erfahrungen mit der Cloud. Einführung Cloud Computing.
18. Mai 2016: Josef Dörner: Windows 10 - wo stehen wir?
15. Juni 2016: Dieter Müller: Kostenlose Bildbearbeitungsprogramme
13. Juli 2016: Dieter Müller: Picasa
14. September: Internet-Treff ohne Thema. Dieter Müller zeigt sein Chromebook.
12. Oktober 2016: Christiane Streitz: Was sind Apps (Android-Apps)?
16. November 2016: Josef Dörner: Cloud Computing ohne Angst
14. Dezember 2016: Christiane Streitz: Smartphones

Termine und Themen 2015

14. Januar 2015. Dieter Müller: Handyverträge - braucht man sowas?
18. Februar 2015. Roland Machauer: Sicherheit im Online-Banking
18. März 2015. Dieter Müller und Josef Dörner: Internet-Browser
15. April 2015. Albert Pfeifer: Fahrradtouren planen; Dieter Müller: Daten wirksam löschen, Daten finden, Ordner anlegen
13. Mai 2015. Internet-Favoriten. Christiane Streitz, Josef Dörner, Albert Pfeifer, Dieter Müller
17. Juni 2015. Dieter Müller: Smartphone und Tablet
15. Juli 2015. Josef Dörner: Sicherheit im Internet
Im August kein Internet-Treff
16. September 2015. Josef Dörner: Erfahrungen mit Windows 10
14. Oktober 2015. Dieter Müller: Windows 10 Installation fehlgeschlagen
18. November 2015. Dieter Müller: Kleines Einmaleins, Josef Dörner: Backup
16. Dezember 2015. Dieter Müller: Kleines Einmaleins, Google-Suche. Christiane Streitz: Arbeiten mit Bibliotheken.

Termine und Themen 2014

15. Januar 2014. Josef Dörner: Windows XP - Windows 7 - Windows 8.1 - Classic Shell
19. Februar 2014. Dieter Müller: Smartphones und Tablet-PCs
19. März 2014: Albert Pfeifer: Sprachsteuerung | Josef Dörner: Sicherheit
16. April 2014: Josef Dörner: Sicherheit
14. Mai 2014: Christiane Streitz: Passwörter. Josef Dörner: PC aufräumen, Tipps/Tricks
18. Juni 2014: Peter Riedel: CCleaner; Dieter Müller: Digital Fotografieren
16. Juli 2014: Dieter Müller: Digital Fotografieren, Fortsetzung
17. September 2014: Christiane Streitz, Josef Dörner, Albert Pfeifer und Dieter Müller: Daten speichern, sichern, retten
15. Oktober 2014: Christiane Streitz: Datensicherung
12. November 2014: Josef Dörner: Windows 10, Christiane Streitz: Bibliotheken, Dieter Müller: Spielfilme streamen
10. Dezember 2014: Dieter Müller: Filme und andere Dinge richtig speichern

Termine und Themen 2013

16. Januar 2013: Josef Dörner und Albert Pfeifer: Skype
13. Februar 2013: Gaby Ehrle: Picasa
13. März 2013: Dieter Müller: Meine Lieblingsseiten
17. April 2013: Josef Dörner, Volker Falkenstein: Windows 8
15. Mai 2013: Josef Dörner, Volker Falkenstein: Windows 8
12. Juni 2013: Dieter Müller: Tablet-PC
17. Juli 2013: Dieter Müller: Mobilfunk - mit und ohne Vertrag: Handy-Verträge, Prepaid, mobile Datentarife - ein Erfahrungsaustausch.
18. September 2013: Josef Dörner, Günter Henke: Kostengünstiges Drucken
16. Oktober 2013: Josef Dörner: Windows 8
13. November 2013: Dieter Müller: Umgang mit E-Mails | J. Dörner: Benutzerkonten
11. Dezember 2013: Fragestunde PDF, PDF24 Creator usw.

Termine und Themen 2012

18. Januar 2012: Dieter Müller und Peter Riedel Aufräumen / Wiederherstellen
15. Februar 2012: Roland Mauchauer (Sparkasse Kraichgau), sicheres Online Banking
14. März 2012: Dieter Müller und Josef Dörner: Soziale Netzwerke
18. April 2012: Peter Riedel: E-Mails und Albert Pfeifer: Radtouren zusammenstellen
16. Mai 2012: Dieter Müller: Datenrettung, Probleme mit SD-Karten
13. Juni 2012: Dieter Müller: Smartphones
11. Juli 2012: Josef Dörner: Der Umgang mit Passwörtern
12. September 2012: Dieter Müller: rechte Maustaste, Peter Riedel: WLAN absichern
17. Oktober 2012: Peter Riedel: Benutzerkonten, CCleaner
17. November 2012: Hermann Seubert: Grußkarten mit Word
12. Dezember 2012: Große Fragestunde

Termine und Themen 2011

      19. Januar. Dieter Müller: Wie nutze ich die Website Neues-Altern.de?
      16. Februar. Dieter Müller: Ebay: Chancen und Risiken
      16. März. Albert Pfeifer: Google - Muss man sich Sorgen machen?
      13. April. Dieter Müller: Twitter
      18. Mai. Dieter Müller zwei Themen: Flickr und Einsteigerfragen
      15. Juni. Albert Pfeifer: Picasa (Bildbearbeitung) und Google
      13. Juli. Dieter Müller. Große Fragestunde
      14. September. Oskar Moch: Google-Mail
      12. Oktober 2011: Dieter Müller und Oskar Moch: Google Mail
      16. November 2011: Peter Riedel. Computer aufräumen mit CCleaner
      14. Dezember 2011: Große Fragestunde

Es bleibt kostenlos!

Die Teilnahme am Internet-Treff ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Sie sind herzlich eingeladen, auch Ihre Freunde mitzubringen. Es gibt keine Altersbeschränkung. Bruchsaler und Nicht-Bruchsaler sind willkommen.

Die ehrenamtlichen Moderatoren

Josef Dörner Tel. 07251 831 82
Dieter Müller Tel. 07251 / 85818
Albert Pfeifer Tel. 07251 / 14729
 

josef.doerner[at]t-online.de
infacto[at]gmail.com
pfeifer.albert[at]t-online.de
 

Einmal im Monat, an einem Mittwoch zur Monatsmitte
...treffen sich Bruchsaler Bürgerinnen und Bürger  in der Begegnungsstätte im Rathaus am Holzmarkt, um über Computer- und Internetfragen zu diskutieren. Der Internet-Treff dient dem Erfahrungsaustausch. Nach der Rückschau auf das vergangene Treffen und Diskussion der offen gebliebenen Fragen spricht einer der drei Moderatoren über das Thema des Tages, gefolgt von der Sprechstunde, bei der jeder Teilnehmer seine persönlichen Fragen stellen kann.

Die Ergebnisse der Internet-Treffs können Sie meist kurz gefasst hier im Internet nachlesen, beispielsweise zum Thema Excel.  Der Internet-Treff wendet sich an Anfänger ebenso wie an Fortgeschrittene.

Die Moderatoren stehen für Rückfragen gern auch telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung (kostenlos natürlich).

Internet fördert Kommunikation in Familien
Skeptiker sagen, Internet macht einsam. Wir sagen, die Globalisierung hat viele Familien in alle Winde zerstreut. Verbindung halten sie inzwischen zum großen Teil über das Internet. Zu diesem Schluss kommt eine Studie, die am 19. März 2009 in der Bruchsaler Rundschau auf S. 12 vorgestellt wurde. In einer internationalen Studie gaben 43 Prozent der Eltern an, dass das Netz der Familie helfe, in Kontakt zu bleiben. Kinder und Jugendlich kommunizieren sehr viel häufiger mit Verwandten, als noch zu “analogen” Zeiten - in denen Großeltern zumeist eher selten im Jahr besucht wurden.

Hierzu passt ein Beispiel, das ich aus dem Freundeskreis kenne: Die Kinder wohnen seit einiger Zeit mitsamt den Enkeln in den USA und halten mit den Eltern daheim Kontakt und zwar nicht nur via eMail mit Fotoanhang, sondern über Skype. Mittels Notebook und WLAN video-telefonieren sie miteinander zeitlich unbegrenzt und quasi kostenlos. “So, liebe Eltern, und jetzt machen wir mal einen Rundgang durch das Haus und zeigen Euch dabei die lieben Kleinen.” Mit einem Notebook neuerer Bauart geht das vollkommen mühelos.

Lageplan: Seminargebäude, Am Alten Schloß 2, Bruchsal

 

Als Fußgänger gehen Sie vom Marktplatz wenige Schritte durch die Straße Am Alten Schloß und stehen dann vor dem Seminargebäude, mit der VHS, den Seminarräumen und der Stadtbibliothek. Oder Sie kommen von der Pfeilerstraße und benutzen den Durchgang Richtung Marktplatz.

Haftungsausschluss

Der Autor übernimmt keine Haftung für den Inhalt, insbesondere im Hinblick auf Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Das Geltendmachen von Ansprüchen jeglicher Art ist ausgeschlossen.

HOME

|

 

IMPRESSUM

|

KONTAKT

 

 

 

 

 
Klicken Sie hier, wenn Sie mehr über NAIS in Bruchsal erfahren wollen.

Bruchsal,


Sie befinden sich auf der NAIS-Projekthomepage - “Neues Altern in der Stadt”. Hier geht es um Gesundheitsförderung und Prävention in einer alternden Gesellschaft. Ziel ist es, Menschen zu bewegen und Bruchsal besonders auch für die ältere Generation liebenswert und lebenswert zu gestalten. Wir richten uns nicht allein an Seniorinnen und Senioren, sondern streben in allen Fragen einen fairen Dialog der Generationen an. Bruchsal ist Mitglied des deutschlandweiten NAIS-Projekts der Bertelsmann Stiftung.

Startseite

 

 

 

 

 

 

 

Bruchsal

CappuKino

Internet-Treff

Wegweiser

Unternehmen

Nachrichten

Gesundheit

Impressum

NAIS

Reservieren

Termine

 

Stadt Bruchsal

 

Sturzrisiko

Kontakt

Begegnungsstätte

 

Einsteiger

 

Fakten

 

 

Wetter

Stadtbibliothek

 

Sicherheit

 

Angebote

 

 

Clever tanken

Volkshochschule

 

Humor

 

Krankenkassen

 

 

Lichtenberg

Seniorenrat

 

Schnäppchen

 

Einzelhandel

 

 

Twitter

Männerkreis

 

Hilfe

 

Videoclips

 

 

Sitemap

Seniorenfahrten

 

 

 

Links

 

 

Newsletter

Seniorenfreundlich

 

 

 

Literatur

 

 

Suchen

 

punkte3-700g

© 2007-18 neues-altern.de · ein kostenloser Service von medien-service dieter müller, Bruchsal