NAIS CappuKino-Programm für das zweite Halbjahr 2020Home

    Suchen

Kennen Sie NAIS - Neues Altern in der Stadt in Bruchsal?

NAIS CappuKino im Cineplex Bruchsal: Filmprogramm Juli bis Dezember 2020

15. Juni 2020. Leider hat die Corona-Epidemie alles durcheinander gewirbelt! Das Cineplex beginnt im Juli wieder mit CappuKino! Und zwar mit dem ursprünglich für März geplanten Film. Anschließend geht es weiter in der geplanten Reihenfolge. November und Dezember gibt es neue Filme. Allerdings machen es die Corona-Regelungen erforderlich, dass es bei CappuKino eine Reihe von Änderungen gibt! In Bruchsal hält man sich an Recht und Ordnung, und wir bitten alle CappuKino-Freunde mitzumachen!| Hier die Filme ab Juli 2020 | Termine

Das Cineplex Bruchsal ist wieder für euch da! Aber es gibt Änderungen!

15. Juni 2020. Damit wir alle gesund bleiben und der Weg zurück in die Normalität nicht zusätzlich erschwert wird, gibt es bei den NAIS-CappuKino-Vorstellungen eine Reihe von Änderungen, die Sie hier bei Cineplex nachlesen und beachten müssen! Das Cineplex Bruchsal sagt:

  • Buche deine Tickets vorab online.
  • Beachte die Kontaktbeschränkungen!
  • Komme nur gesund ins Kino.
  • Komme ungefähr 30 min vor Filmbeginn ins Kino.
  • Halte jederzeit den Mindestabstand von 1,5 m ein.
  • Beachte die Husten- und Niesetikette.
  • Trage im Kino eine Mund-Nasen-Bedeckung.
  • Zahle nach Möglichkeit bargeldlos.
  • Nimm deinen Sitzplatz im Saal zügig ein und verzichte auf das Verweilen im Kinofoyer.
  • Verlasse das Kino nach dem Film über die ausgewiesenen Ausgänge.
  • Wir erfragen deine Gästedaten: Namen, Wohnanschrift und Telefonnummer.
  • In den Sälen halten wir die Abstandsregeln ebenfalls ein. Viele Plätze sind geblockt.
  • Beachte die Anweisungen unseres Personals.

CappuKino in Bruchsal - mit folgenden Änderungen

Um die vom Gesetzgeber beschlossenen Regeln umzusetzen, beginnen die Vorstellungen bei Bedarf in den einzelnen Kinos zeitversetzt. Zudem wird es Wiederholungen 14 Tage später geben, bei Bedarf bieten wir weitere Vorstellungen an. Der Vorverkauf für eine CappuKino-Veranstaltung beginnt immer an dem Tag, ab dem der vorhergehende Film gezeigt wird. Bitte nutzen Sie wenn möglich unser Onlinebuchungssystem, Eintritt: nur 4 Euro. Vielen Dank, dass Sie uns helfen, die Beschränkungen umzusetzen.

Diese Veränderungen haben alle das Ziel, dass die erforderlichen Abstände - mindestens 1,5m zur nächsten Person - eingehalten werden. Dies gilt im Kassenbereich, wie im Foyer, als auch in den Kinosälen. Beim Ticketkauf, online oder an der Kinokasse, sind Besucher verpflichtet, ihre persönlichen Daten anzugeben. Dies hat den Sinn, im Falle einer Infizierung den Verlauf nachverfolgen zu können.

Online Ticketkauf

Der Ticketkauf soll aus Sicherheitsgründen von zuhause aus kontaktlos erfolgen. Wie der Ticketkauf im Einzelnen geht, können Sie hier bei Cineplex in einer neu erstellten Anleitung nachlesen. Dazu sagt Cineplex Deutschland: “Alle Kino-Tickets online, kontaktlos und sicher kaufen. Es war noch nie so einfach.” In Corona-Zeiten müssen viele Plätze frei bleiben; sie sind vom Cineplex blockiert worden. Sie sind farblich gekennzeichnet. Der Vorverkauf für “Der Glanz der Unsichtbaren” (Juli 2020) ist eröffnet!

 

Das Ticket kommt per Mail. Drucken Sie es aus und zeigen Sie es am Eingang zum Kinosaal vor. Zur Kasse müssen Sie dann nicht mehr gehen.

Flexibilität: Gestaffelte Anfangszeiten und Wiederholungen

Im größten Kinosaal #2 beginnen die CappuKino-Filme wie gewohnt am dritten Montag um 16:30 Uhr. Um die Besucherströme zu kanalisieren fangen die Filmvorführungen - bei Bedarf - in den anderen Kinosälen 30 bzw. 15min später an. Das Cineplex entscheided entsprechend der Nachfrage, ob der Film am Montag in 14 Tagen ein weiteres Mal gezeigt wird. Durch diese Flexibilisierung der Anfangszeiten wird erreicht, dass die Menschen sich im Kino möglichst nicht zu nahe kommen und so einer eventuellen Übertragung des Corona-Virus Einhalt gebieten. Die genauen Startzeiten entnehmen Sie im Einzelfall bitte der örtlichen Presse.

Klicken Sie auf den jeweiligen Film -
Sie sehen dann weitere Details und den Trailer!

flyer-2020-2hj-schatt-klDer Glanz der Unsichtbaren. Klicken Sie!Anderswo. Allein in Afrika. Klicken Sie!

Hinweis: Die Texte wurden von Cineplex.de übernommen, die Videos von Youtube.com.

Der Glanz der Unsichtbaren - 20. Juli, 27. Juli und 3. August 2020

Cineplex: Der Glanz der Unsichtbaren Frankreich, 2018 102′ FSK 6 Komödie. IMDb: 6,7 OT.: Les Invisibles. Regie: Louis-Julien Petit. Mit: Audrey Lamy, Corinne Masiero, Noémie Lvovsky, Déborah Lukumunea |

 

Lady Di, Edith Piaf, Salma Hayek, Brigitte Macron: Die meisten der Besucherinnen des Tageszentrums für wohnungslose Frauen L'Envol nennen sich nach prominenten Vorbildern. Doch das L'Envol, einziger Ankerpunkt ihres prekären Alltags, steht vor der Schließung - nicht effektiv genug, hat die Stadtverwaltung beschieden. Drei Monate bleiben den Sozialarbeiterinnen Manu, Audrey, Hélène und Angélique, um ihren Schützlingen wieder auf die Beine zu helfen. Und die ziehen kräftig mit. Nachdem die Stadt auch noch ein Zeltcamp am Sportplatz räumen lässt, wird das L'Envol zur heimlichen Unterkunft, in der Betreuerinnen und Betreute mit ungeahntem Schwung ganz eigene Wege und Methoden zur Reintegration entwickeln. Tricks, Schwindeleien, alte und neue Freunde: Von jetzt an sind alle Mittel erlaubt ...

abc

Judy - 17., 24.,  31. August und 7. September 2020 - jeweils 16:30 Uhr

Cineplex: Judy. Großbritannien, 2019 118′ FSK 0 Biographie / Drama. OT: Judy. IMDb: 7,2. Regie: Rupert Goold. Mit: Renée Zellweger, Jessie Buckley, Finn Wittrock, Rufus Sewell, Michael Gambon, Bella Ramsey

 

Fünf ausverkaufte Konzertwochen in Swinging London! Die britische Hauptstadt fiebert im Winter 1968 den Auftritten von Showlegende Judy Garland im prominenten West-End-Theater "The Talk of the Town" entgegen. Die Premiere des Filmklassikers "Der Zauberer von Oz", durch den sie weltberu?hmt wurde, ist bereits 30 Jahre her und ihre Stimme mag ein wenig an Strahlkraft verloren haben - aber auf ihre Gabe für dramatische Inszenierungen kann sie noch immer zählen. Und auch ihr feiner Sinn für Humor und ihre Herzenswärme zeichnen sie aus wie keine andere, bei den Vorbereitungen der Show, bei Begegnungen mit Freunden und treu ergebenen Fans ebenso wie in den Auseinandersetzungen mit dem Management. Selbst ihr Traum von der einen großen Liebe scheint nach vier Ehen noch immer ungebrochen und so stürzt sie sich in eine wilde Romanze mit Mickey Deans, ihrem zukünftigen fünften Gatten...

abc

Astrid - 21. September 2020

Cineplex: Astrid. Schweden, 2018 123′ FSK 6 Drama / Biografie. OT: Unga Astrid. IMDb: 7,1. Regie: Pernille Fischer Christensen. Mit: Trine Dyrholm, Alba August, Björn Gustafsson. Prädikat besonders wertvoll.

 

Astrid die ist Verfilmung von Astrid Lindgrens Autobiografie. Sie erzählt die Emazipationsgeschichte der jungen Astrid, die mit ihren Büchern mehrere Kindergenerationen prägte und weltweit z.B mit Pippi Langstrumpf ein neues Frauenbild prägte.

abc

Anderswo. Allein in Afrika - 19. Oktober 2020

Cineplex: Anderswo. Allein in Afrika. Deutschland, 2018 103′ FSK 0 Dokumentarfilm. IMDb: 8,1(!) Regie: Anselm Nathanael Pahnke, Janco Christiansen

 

414 Tage, 15.000 Kilometer, 15 Länder. Plötzlich getrennt von seinen zwei Weggefährten, wagt sich Anselm allein in die südafrikanische Kalahari-Wüste - auf dem Fahrrad. Tritt für Tritt entwickelt sich sein atemberaubender Weg durch den afrikanischen Kontinent, stets hautnah an den Menschen und der Natur. Kein Wasser kaufen, nur aus eigener Kraft reisen, trotz wilder Tiere in der Natur zelten - Afrika ist unberechenbar und herausfordernd. Doch selbst nach schweren Krankheiten und 3.000 Kilometern durch die Sahara ist klar: Afrika ist auch kraftvoll, farbenfroh und voller Leben. Es wächst in ihm eine tiefe Liebe zu diesem riesigen Kontinent, ein tiefes Vertrauen in seine Mitmenschen und sich selbst, sowie die Einsicht, dass man alleine nicht einsam sein muss.

 

Das geheime Leben der Bäume - 16. November 2020

Cineplex: Das geheime Leben der Bäume. Deutschland, 2020, 113min, FSK 0, Dokumentarfilm. IMdB 6,5 (gut) Prädikat wertvoll. Der Kinofilm zum Bestseller.

 

Peter Wohlleben ist Förster und er beobachtet das Leben in seinem Revier in der Gemeinde Wershofen genau, insbesondere das Phänomen von Bäumen, die auf geheimnisvolle Weise Verbindung haben. Er schrieb ein Buch darüber und veröffentlichte es 2015 unter dem Titel "Das geheime Leben der Bäume". Der Bestseller zeigt eine Sichtweise, die zunehmend populär wird: Auf Waldspaziergängen und Exkursionen zum ältesten Baum der Welt und zu Forstbetrieben in Kanada begibt sich Wohlleben auf die Suche nach Antworten, wie der Wald zu verstehen und zu retten ist.

 

Little Women - 14. Dezember 2020 - ACHTUNG! Schon am zweiten Montag!

Cineplex: Little Women. USA 2019, 135min, FSK 0, Drama, Liebesfilm, IMdB: 7,9 (sehr gut)

 

Vier junge Frauen im Amerika Mitte des 19. Jahrhunderts, die ihr Leben selbstbestimmt nach eigenen Vorstellungen gestalten wollen und dabei teils große gesellschaftliche Hindernisse überwinden: LITTLE WOMEN folgt den unterschiedlichen Lebenswegen der March-Schwestern Jo (Saoirse Ronan), Meg (Emma Watson), Amy (Florence Pugh) und Beth (Eliza Scanlen) zu einer Zeit, in der die Möglichkeiten für Frauen begrenzt waren. Erzählt aus der Perspektive von Jo March, dem Alter Ego von Autorin Louisa May Alcott, und sowohl basierend auf dem Roman wie auch auf den persönlichen Schriften Alcotts.

Termine und Filme im zweiten Halbjahr 2020

Hinweis: Der Dezember-Film LITTLE WOMEN wird bereits am 14. Dezember, dem 2. Montag gezeigt!

Ferien und relevante Feiertage im zweiten Halbjahr 2020
  • 30. Juli bis 12. September Sommerferien
  • 26. bis 30. Oktober Herbstferien
  • 23. Dezember bis 9. Januar 2021 Weihnachtsferien
  • Do 24. Dezember - Heiligabend
  • Fr 25. Dezember - 1. Weihnachtsfeiertag
  • Sa 26. Dezember - 2. Weihnachtsfeiertag
Haftungsausschluss

Der Autor übernimmt keine Haftung für den Inhalt, insbesondere im Hinblick auf Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Das Geltendmachen von Ansprüchen jeglicher Art ist ausgeschlossen.

 

Link zu Cineplex Bruchsal

Klicken Sie zum Cineplex Bruchsal

HOME

|

 

IMPRESSUM

|

KONTAKT

 

 

 

 

 
Klicken Sie hier, wenn Sie mehr über NAIS in Bruchsal erfahren wollen.

Bruchsal,


Sie befinden sich auf der NAIS-Projekthomepage - “Neues Altern in der Stadt”. Hier geht es um Gesundheitsförderung und Prävention in einer alternden Gesellschaft. Ziel ist es, Menschen zu bewegen und Bruchsal besonders auch für die ältere Generation liebenswert und lebenswert zu gestalten. Wir richten uns nicht allein an Seniorinnen und Senioren, sondern streben in allen Fragen einen fairen Dialog der Generationen an. Bruchsal ist Mitglied des deutschlandweiten NAIS-Projekts der Bertelsmann Stiftung.

Startseite

 

 

 

 

 

 

 

Bruchsal

CappuKino

Internet-Treff

Wegweiser

Unternehmen

Nachrichten

Gesundheit

Impressum

NAIS

Reservieren

Termine

 

Stadt Bruchsal

 

Sturzrisiko

Kontakt

Begegnungsstätte

 

Einsteiger

 

Fakten

 

 

Wetter

Stadtbibliothek

 

Sicherheit

 

Angebote

 

 

Clever tanken

Volkshochschule

 

Humor

 

Krankenkassen

 

 

Lichtenberg

Seniorenrat

 

Schnäppchen

 

Einzelhandel

 

 

Twitter

Männerkreis

 

Hilfe

 

Videoclips

 

 

Sitemap

Seniorenfahrten

 

 

 

Links

 

 

Newsletter

Seniorenfreundlich

 

 

 

Literatur

 

 

Suchen

 

punkte3-700g

© 2007-20 neues-altern.de · ein kostenloser Service von medien-service dieter müller, Bruchsal