Besuch der Badischen Neuesten NachrichtenHome

Seniorenrat Stadt Bruchsal besucht die
Badischen Neuesten Nachrichten

    Suchen

Logo des Seniorenrats Stadt Bruchsal

24. April 2018. Unter der Leitung ihrer Vorsitzenden Helga Jannakos besuchten Mitglieder des Seniorenrats Stadt Bruchsal die Badischen Neuesten Nachrichten in Karlsruhe. Finden Sie hier die Fotos und den Bericht.

Besuch bei den Badischen Neuesten Nachrichten in Karlsruhe

23. April 2018. Auf Einladung der BNN und unter der Leitung der Vorsitzenden Helga Jannakos besuchten Mitglieder des Bruchsaler Seniorenrats, verstärkt durch den Seniorenbeauftragten der Stadt Volker Falkenstein sowie weitere Bruchsaler Bürgerinnen und Bürger die Badischen Neuesten Nachrichten. Dort in der Linkenheimer Landstraße wurde die Gruppe von Jörg Meller (Redaktion Hardt) und Sonja Zeh (Redaktion “Der Kurier” in Bruchsal) sehr freundlich aufgenommen. In mehr als zweieinhalb Stunden wurden die Besucher vom Keller durch die Stockwerke bis nach oben geführt, stellten dabei Hunderte von Fragen und hielten die Redakteure und Produktionsmitarbeiter von der Arbeit ab.

So entsteht die Zeitung - Die BNN geben einen Einblick

 

Der stellvertretende Ressortchef Politik Alexei Makartsev gab einen Überblick über die globalen Aktivitäten des Blattes, während Jörg Meller von der Redaktion Hardt/Region die Gruppe auf der ganzen Tour begleitete und an seinem Arbeitsplatz einen Einblick in die Layoutarbeit am Computer gab. In der Druckerei waren die Besucher Zeuge des Drucks des Bruchsaler Lokalteils für den nächsten Tag, und tief im Keller konnten sie den Wechsel einer riesigen Papierrolle beobachten.

Mit von der Partie war Sonja Zeh von der Bruchsaler Redaktion des Wochenblattes DER KURIER. Sie ließ es sich nicht nehmen, trotz eines lädierten Sprunggelenks, ihre Bruchsaler Schäfchen die ganze Zeit zu betreuen. Heute erscheint DER KURIER in einer Gesamtauflage von über 387 000 Exemplaren mit einer Hauptausgabe für Karlsruhe, Ettlingen und die Hardt sowie Regionalausgaben in Achern, Bretten, Bruchsal und Bühl. Lesen Sie weitere Details über DER KURIER.

Die Besucher waren von dem Besuch “Ihrer” Zeitung sehr angetan und werden fortan die Bruchsaler Rundschau, oder die BNN, DEN KURIER am Frühstückstisch mit anderen Augen lesen. Hinter der Zeitung stehen Menschen, die alle ihr Bestes geben, um ihre Leser umfassend, überparteilich und zeitnah mit aktuellen Nachrichten aus aller Welt, aus der Region und aus Brusl zu versorgen.
Text und Fotos Dieter Müller

Fünf Fotos vom Besuch des Seniorenrats bei den BNN - © Dieter Müller

Sie können die Bilder nach rechts weiterschalten. Mit einem Klick gelangen Sie zu den Fotos bei Flickr. Mit einem weiteren Klick sehen Sie die Fotos in groß.

Seniorenrat Stadt Bruchsal besucht die BNN 

BNN - Badische Neueste Nachrichten - Videoclips auf Youtube

Die BNN haben zahlreiche Videos auf Youtube veröffentlicht, die Sie hier aufrufen können.

Pressemeldung “Bruchsaler Seniorenrat besucht Badische Neueste Nachrichten”

26. April 2018. Lesen Sie die PM (Text und Foto Dieter Müller) vom 26. April 2018.

Bruchsaler Seniorenrat besucht Badische Neueste Nachrichten

Seit seinem Bestehen arbeitet der Seniorenrat Stadt Bruchsal (SSB) mit den Badischen Neuesten Nachrichten BNN zusammen, um Bürgerinnen und Bürger aus Stadt und Land über Neuigkeiten zu informieren. Genauer gesagt, es ist die Bruchsaler Rundschau, die als lokale Ausgabe der BNN die Leser über die Aktivitäten des Seniorenrats und von "NAIS - Neues Altern in der Stadt" unterrichtet. Deshalb machten die Mitglieder von der Einladung zum Besuch der Redaktion und Produktion in der Linkenheimer Landstraße (in Neureut) gern Gebrauch. Unter der Leitung der Vorsitzenden Helga Jannakos und verstärkt durch den Bruchsaler Seniorenbeauftragten Volker Falkenstein, sowie durch weitere Bruchsaler Bürger wurde die SSB-Gruppe von Redakteur Jörg Meller und von Sonja Zeh (Redaktion des Bruchsaler Wochenblatts DER KURIER) sehr freundlich aufgenommen.

Mehr als zweieinhalb Stunden lang wurden die Besucher vom Keller durch das ganze Haus geführt,  durften Hunderte von Fragen stellen und hielten Redakteure und Produktionsmitarbeiter, die geduldig jede Frage beantworteten, von der Arbeit ab. In der Produktion lief gerade der Druck des Bruchsaler Lokalteils, die "Bruchsaler Rundschau", und die Besucher wussten: Der Druck des Hauptteils (der sog. Mantel), in dem sich auch das Endergebnis des abendlichen KSC-Fußballspiels befinden würde, käme erst im Anschluss an die Reihe.

Die BNN sind mit ihren Lokalausgaben in Baden-Baden, Bretten "Brettener Nachrichten", Bruchsal "Bruchsaler Rundschau", Bühl, Achern "Acher- und Bühler Bote", Ettlingen, Karlsruhe-Land (Hardt), Karlsruhe-Stadt, Pforzheim "Pforzheimer Kurier" und Rastatt/Gaggenau vertreten. Wie andere führende deutsche Tageszeitungen auch verfügen die BNN über Korrespondenten in Europa, ebenso wie in Berlin und Stuttgart. Die BNN gehören einer Stiftung, die nach dem Zeitungsgründer Wilhelm Baur benannt ist. Die Stiftung soll die Unabhängigkeit des Blattes garantieren. Die Ausschüttungsbeträge kommen sozialen Einrichtungen zu gute.

2.042 Zeichen (mit Leerzeichen, mit Titel). Sie können das Foto unter Nennung von Foto © Dieter Müller einmalig für sachbezogene Anwendungen verwenden.

Klicken Sie zum großen Foto.

Bildunterschrift: Bruchsaler Seniorenrat zu Besuch bei den Badischen Neuesten Nachrichten. Foto © Dieter Müller. Dies ist ein verkleinertes Foto. Klicken Sie auf das Bild, um zu einer größeren Aufnahme zu gelangen. Hinweis: Mitglieder des Seniorenrats Stadt Bruchsal sowie alle auf dem Foto abgelichteten Personen dürfen das Bild für eigene Zwecke unentgeltlich nutzen. -DM

Bruchsaler Rundschau - Lesen Sie die Nachrichten aus Bruchsal und Umgebung

1. Mai 2018. Falls Sie nicht zu den Lesern der Printausgabe der BruchsalerRundschau zählen, finden Sie hier Nachrichten aus Bruchsal und Umgebung. Hier ist die Geschäftsstelle in der Friedrichstraße: Adresse in Bruchsal und Ansprechpartner. Ressortleiterin Bruchsal ist Christina Zäpfel. Stellvertretende Ressortleiterin Bruchsal ist Nicole Jannarelli.

Kennen Sie den Zeitungs-Urlaubs-Service? Falls Sie Abonnent der Bruchsaler Rundschau sind und die Lieferung während Ihres Urlaubs unterbrechen und statt dessen die Online-Ausgabe bevorzugen, können Sie hier ohne Zusatzkosten die Digital-Ausgabe für Ihr Smartphone oder Tablet einrichten.

Dies sind die Mitglieder des Seniorenrats Stadt Bruchsal

Die zwölf Mitglieder des Seniorenrats Stadt Bruchsal zeigen sich mit der Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick in ihrer Mitte. Im Juli 2018 beginnt die neue Amtsperiode des Seniorenrats.

Seniorenrat Stadt Bruchsal. Klicken Sie.

Von links: Shihadeh Mahmud Ahmad El Alem, Renate Mohr, Dr. Renate Wittlinger, Silvia Hilsenbeck, Dieter Müller (stv. Vorsitzender), Helga Jannakos (Vorsitzende), Oberbürgermeisterien Cornelia Petzold-Schick, Annemarie Lebert, Prof. Dr. Heinrich Wittlinger, Marion Freitag, Christa Ihle und Günter Hahn. Nicht abgebildet: Margot Rudy. Foto © Volker Falkenstein

http://www.flickrslideshow.com/

HOME

|

 

IMPRESSUM

|

KONTAKT

 

 

 

 

 
Klicken Sie hier, wenn Sie mehr über NAIS in Bruchsal erfahren wollen.

Bruchsal,


Sie befinden sich auf der NAIS-Projekthomepage - “Neues Altern in der Stadt”. Hier geht es um Gesundheitsförderung und Prävention in einer alternden Gesellschaft. Ziel ist es, Menschen zu bewegen und Bruchsal besonders auch für die ältere Generation liebenswert und lebenswert zu gestalten. Wir richten uns nicht allein an Seniorinnen und Senioren, sondern streben in allen Fragen einen fairen Dialog der Generationen an. Bruchsal ist Mitglied des deutschlandweiten NAIS-Projekts der Bertelsmann Stiftung.

Startseite

 

 

 

 

 

 

 

Bruchsal

CappuKino

Internet-Treff

Wegweiser

Unternehmen

Nachrichten

Gesundheit

Impressum

NAIS

Reservieren

Termine

 

Stadt Bruchsal

 

Sturzrisiko

Kontakt

Begegnungsstätte

 

Einsteiger

 

Fakten

 

 

Wetter

Stadtbibliothek

 

Sicherheit

 

Angebote

 

 

Clever tanken

Volkshochschule

 

Humor

 

Krankenkassen

 

 

Lichtenberg

Seniorenrat

 

Schnäppchen

 

Einzelhandel

 

 

Twitter

Männerkreis

 

Hilfe

 

Videoclips

 

 

Sitemap

Seniorenfahrten

 

 

 

Links

 

 

Newsletter

Seniorenfreundlich

 

 

 

Literatur

 

 

Suchen

 

punkte3-700g

© 2007-18 neues-altern.de · ein kostenloser Service von medien-service dieter müller, Bruchsal